Sie sind hier:
Startseite> Support> Glossar

Glossar

P


Planungs- und Gesamtleistungswettbewerb
Arten von Wettbewerben die der Auftraggeberin dienen, verschiedene Lösungen, insbesondere in konzeptioneller, gestalterischer, ökologischer, wirtschaftlicher oder technischer Hinsicht, zu evaluieren.
Planungswettbewerb
Oberbegriff für den Ideen- und Projektwettbewerb
Präqualifikation
Im selektiven Verfahren erfolgt nach der Ausschreibung die Eignungsprüfung in einem formell eigenständigen Verfahrensschritt. Bei dieser Präqualifikation müssen die Interessentinnen die erforderlichen Eignungsnachweise erbringen.
Projektwettbewerb
Diese Art von Wettbewerb dient der Erarbeitung von Lösungsvorschlägen von klar umschriebenen Aufgaben und zur Ermittlung von geeigneten Vertragspartnerinnen, welche diese Lösungen teilweise oder ganz realisieren können.
Prüfung der Eignung
Vergleich der Eignungskriterien mit den finanziellen, wirtschaftlichen und technischen Fähigkeiten der einzelnen Anbieterinnen.
Publikation
Veröffentlichung, Bekanntmachung; hat im Schweizerischen Handelsamtsblatt (SHAB) und im betreffenden kantonalen Amtsblatt zu erfolgen (vgl. Art. 35 SchKG). Ermöglicht einerseits der betreffenden Behörde, sich an ein breites Publikum zu wenden und dient andererseits als Ersatz für die ordentliche Mitteilung oder Zustellung an unbekannte Personen sowie an im Ausland wohnende Personen.
Publikationsorgan
Das Schweizerische Handelsamtsblatt (SHAB), das kantonale Amtsblatt (Art. 35 SchKG) und in der Regel auch eine am Wohnsitz oder Sitz des Schuldners verbreitete lokale Zeitung.
 
LOGIN
Für Meldestellen und
Online-Abonnenten