Sie sind hier:
Startseite> Support> Glossar

Glossar

F


Forderung
Recht einer Person (Gläubiger) gegenüber einer bestimmten anderen Person (Schuldner) auf Leistung (Sachleistung und Geldleistung)
Freihändige Vergabe
Vergabeverfahren ohne Ausschreibung, bei dem die Auftraggeberin die Anbieterinnen direkt auffordert, eine Offerte einzureichen.
Fusion
Vertraglich vereinbarte liquidationslose Vereinigung der beteiligten Gesellschaften zu einer einzigen rechtlichen Einheit. Aktiven und Passiven (mindestens) einer Gesellschaft gehen dabei auf die andere/neue Gesellschaft über. Absorption: Eine Gesellschaft übernimmt eine (oder mehrere) andere Gesellschaften. Die übernehmende Gesellschaft bleibt dabei bestehen, die anderen gehen durch Fusion unter. Kombination: Zwei oder mehr Gesellschaften werden in einer neu zu gründenden Gesellschaft vereinigt. Dabei gehen alle beteiligten Gesellschaften unter bzw. ein der neuen Gesellschaft auf.
 
LOGIN
Für Meldestellen und
Online-Abonnenten