Sie sind hier:

Häufige Fragen

An dieser Stelle finden sie häufig gestellte Fragen und die dazugehörigen Antworten.

Recherchieren nach Einzelmeldungen oder SHAB-Zeitungen


Wie können elektronische SHAB-Publikationen im Internet angesehen werden?
Zur erfolgreichen Durchsicht der SHAB-Meldungen im PDF-Format benötigen Sie die Software Adobe Acrobat Reader in einer aktuellen Version. Damit Sie auch die digital signierten SHAB-Inhalte stets vollständig und fehlerfrei angezeigt erhalten, empfehlen wir Ihnen den kostenlosen Download der aktuellsten Reader-Version unter http:www.adobe.ch.

Was ist eine qualifizierte digitale Signatur?
Der Inhalt einer digitalen qualifizierten Signatur besteht aus elektronischen Identifikationsmerkmalen, Zeitstempelinformationen und Verschlüsselungstechnik. Als eine Art Siegel für digitale Daten ersetzt sie im elektronischen Rechts- und Geschäftsverkehr die bisher notwendige, rechtsverbindliche (eigenhändige) Unterschrift. Der Urheber und die Integrität von Daten lassen sich damit zuverlässig feststellen. Gegenüber der Leserschaft wird die Identität des Urhebers angezeigt und damit die Herkunft und Unverfälschtheit des Dokumentes ausgewiesen. Der damit erreichte Schutz ist sogar höher als bei der handschriftlichen Unterschrift, da jede nachträgliche Änderung am Dokument sofort erkannt werden kann. Die digitale Signatur einer SHAB-Publikation gewährleistet somit folgende Dokumentmerkmale:

  • Authentizität der Urheber
  • Integrität der Daten
  • Datum der Erstellung
  • Schutz gegen Manipulationen
  • Schutz gegen unberechtigten Zugriff

Wie kann die digitale Signatur einer SHAB-Publikation überprüft werden?
Folgen Sie der Benutzeranleitung um sämtliche Elemente der qualifizierten digitalen Signatur einer SHAB-Meldung in der aktuellen Version des Adobe Acrobat Readers korrekt verifizieren zu können.

Wie lange können Meldungen auf unserer Homepage abgerufen werden?
Privatkonkurse: 1 Jahr (Gründe des Datenschutzes)
Übrige Daten: 3 Jahre
Für die übrigen Daten, die drei bis fünf Jahre zurückliegen, hilft Ihnen unsere Redaktion gerne weiter. Noch weiter zurück liegende Daten bietet die Schweizerische Nationalbibliothek an: SHAB ab dem Jahr 1883; E-Mail: info@nb.admin.ch; Tel. 058 462 89 35.